Job Data Not Found
Wir machen Energie mobil
Ihr Spezialist für mobile Stromerzeugung

**** GROß AUSGELIEFERT !!!! ****

Heute war ein großer Tag in Schleswig-Holstein. Die ersten 4 Aggregate des Katastrophenschutzes wurden an die Standorte übergeben.

Jeweils eines der Aggregate steht nun bei der Regieeinheit Neumünster, der Berufsfeuerwehr Flensburg, im Kreis Stormarn (Freiwillige Feuerwehr Bargteheide) und im Kreis Rendsburg.

Die Schulung wurde fachkundig begleitet von der Schleswig-Holstein Netz AG.

Die 250kVA Maschinen sind nach neuester Abgasnorm mit Abgasreinigung gebaut. Die Tandem Aggregate wiegen 9,5t und verfügen über die gewohnte KatSchutz-Ausstattung: 800l Tank für knapp 24h Betrieb, 8m Flutlichtanlage (4× 400W Hero 6) für 300.000 Lumen und jeder Menge Zubehör: Leitungsroller und Verteiler, das elektrotechnische Zubehör zur Unterstützung der Wiederinbetriebnahme der Strominfrastruktur (Messgeräte, Schutzausrüstung), 25m Leistungskabel, sowie 125A Einspeiskabel für die Gebäudeversorgung und noch einiges mehr.

Die Aggregate verfügen über Einzel- und Parallelbetrieb (Aggregate und Stromnetz), sowie über die Funktion Notstromautomatik.

Das komplette POLYMA Team dankt den Verantwortlichen des Katastrophenschutzes des Innenministeriums für die hervorragende Zusammenarbeit. Großer Dank auch an die Kollegen der Feuerwehr, des THW und der KatSchutz Einheiten, die bei der Schulung dabei waren.

Wir freuen uns, wieder einen großen Beitrag für die Katastrophenvorsorge leisten zu können und wünschen allzeit gut Strom und Licht.