Gebäudeeinbau

NEAs aus dem Hause POLYMA bewähren sich u. a. in besonders sicherheitsrelevanten Unternehmen und Einrichtungen. Durch Wetterkapriolen und die damit verbundenen Stromausfällen in jüngerer Vergangenheit ist die Nachfrage nach zuverlässiger Stromversorgung gestiegen. Sie sichern beispielsweise den Betrieb von Rechner- und Telekommunikationsanlagen, Brandschutztechnik und Krankenhäusern. POLYMA-NEAs werden in Gebäuden entsprechend den örtlichen Gegebenheiten konzipiert und installiert auch in Kombination mit unterbrechungsfreien Stromversorgungsanlagen (USV).

  • Bis 1.500 kVA
  • Individuelle Planung gemäß örtlichen Gegebenheiten
  • Eigenes hoch qualifiziertes Montageteam
  • Luftführung, Tankgröße, Schalldämmung gemäß Anforderung
  • Testläufe durch individuelle Lastvorgabe
  • Auch in Verbindung mit USV-Anlagen
  • Stromversorgung innerhalb von max. 15 Sekunden
  • Konform mit VDE-Richtlinien